Über uns

Wir heißen Sie herzlich willkommen in unserem Bed & Breakfast “Casa Los Dos“. Für uns ist “Casa los Dos” ein Traum, den wir gerne mit Ihnen teilen möchten.

Woher kommt der Name „Los Dos“ (Die Zwei)?

Sowohl Ad als auch Erik wurden am 2. geboren, wir haben uns an einem 2. eines Monats kennengelernt und wir haben sogar im 2. Monat (Februar) geheiratet. Die Nummer 2 hat für uns somit eine spezielle Bedeutung.

Erik stammt ursprünglich aus Belgien, wo er inhaber einiger Design-Shops war. Ad stammt aus den Niederlanden wo er als Diabetes spezialisierter Krankenpfleger arbeitete. Als wir uns kennengelernt haben, waren wir erstaunt darüber, wie sehr unsere Leben, unsere Geschichten, sich ähnelten. 2005 haben wir zum ersten Mal Urlaub in Cómpeta gemacht und es war uns sofort klar, dass unsere Zukunft hier liegen würde. Nachdem wir uns im Laufe der Jahren viele Häuser angesehen haben, haben wir unsere Casa gefunden.

Schließlich haben wir uns 2011 entschlossen, die Herausforderung anzunehmen und sind auf den Lande Cómpetas gezogen, um ein Bed & Breakfast zu eröffnen.

Wir lieben das ruhige und gute Leben in Andalusien und hoffen, dass unsere Gäste sich hier genauso wohl fühlen wie wir.

Erik Demaerschalk
Ad van Gurp